Weil Unfälle und Krankheiten nicht vorhersehbar sind und oft plötzlich eintreten, gibt das Landratsamt eine „Mappe für den Notfall“ heraus. Sie enthält die wichtigsten Daten, die man in einem solchen Fall schnell zur Hand haben sollte.

Dafür habe ich beraten, Vorschläge zur Umsetzung eingebracht, das Layout aufbereitet, die druckfertigen Dateien erstellt und die Produktion mit Partnern aus dem Landkreis abgewickelt. Herzlichen Dank an das Landratsamt Ebersberg für die freundliche Zusammenarbeit!

Produziert wurde eine Rückstichbroschur im Format DIN A5 mit 36 Seiten Inhalt und einem 6-seitigen Umschlag. An der abtrennbaren Umschlagklappe befindet sich ein Notfallpass, der mit den wichtigsten Daten im Geldbeutel mitgenommen werden kann.

Notfallmappe Landkreis Ebersberg

 

Notfallmappe Landkreis Ebersberg

 

Notfallmappe Landkreis Ebersberg

 

Notfallmappe Landkreis Ebersberg

 

Notfallmappe Landkreis Ebersberg

 

Notfallmappe Landkreis Ebersberg